Sathya Sai Baba: Vorträge über die Bhagavad Gita

20,00

Artikelnummer: BÜ-ASB-61# Kategorie:

Beschreibung

Bhagavad Gita bedeutet wörtlich „Gesang des Herrn“. Das Lehrgedicht der Bhagavad Gita ist das Herzstück indischer Spiritualität. Diese heilige Schrift lehrt den Menschen, seine niederen Impulse zu beherrschen und das volle Potential der Menschenwürde zu erkennen. Die Bhagavad Gita fordert ihn auf, sich als das Unsterbliche, den Atman, zu erkennen, der eins ist mit dem Göttlichen.
Lord Krishna übergab dieses Wissen vor fünftausend Jahren seinem leiblichen Schwager, dem Kriegshelden Arjuna am Vorabend der großen Schlacht im Mahabharata-Krieg. Dieser Krieg wurde zum Symbol des fortwährenden Kampfes der Kräfte des Guten gegen die Kräfte des Bösen im Herzen des Menschen – eines Kampfes, der bis zum heutigen Tage unvermindert anhält.
Im August und September 1984 hielt Shri Sathya Sai Baba 34 Vorträge über die Bhagavad Gita vor Schülern, Studenten und westlichen Besuchern im Ashram von Prashanti Nilayam.

3. Aufl. 2001, 304 Seiten, brosch., ISBN 3-924739-13-X

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sathya Sai Baba: Vorträge über die Bhagavad Gita“